Vorbehalten

FastBot. Einfach. Sicher. Anonym. Suchen.

Ist unter Vorbehalt?

Übrigens: „Unter Vorbehalt“ und „vorbehaltlich“ kommen vom Verb „vorbehalten“ und bedeuten „zurückbehalten“ und „nicht alles herausgeben“. Synonyme für Vorbehalt sind Auflage, Einschränkung oder Bedingung. Die Abkürzung von „unter Vorbehalt“ lautet u.V..

Unter Vorbehalt Bedeutung - Studyflix

Was bedeutet behalten wir uns vor?

1. offiziell ein bestimmtes Vorgehen für die Zukunft nicht ausschließen Wir behalten uns rechtliche Schritte vor.

Vorbehalte - Deutsches Wörterbuch / German Dictionary

Was bedeutet Einlass vorbehalten?

Zutritt und Einlass Unter Vorbehalt bedeutet, dass wir Dir ohne Ausweis den Eintritt verweigern müssen. Das gilt auch, wenn Du stark alkoholisiert bist oder ein aggressives Verhalten zeigst. Dabei ist es irrelevant, ob Du für die Veranstaltung vorab ein Ticket erworben oder eine Freikarte erhalten hast.

Feiern! Aber richtig. | 18.jetzt - Das Rathausclubbing

Was heisst bleiben vorbehalten?

Bedeutungen: [1] reflexiv: jemandem oder sich selbst eine bestimmte Handlung/Maßnahme (für die Zukunft) offenlassen. [2] mit Dativ und Akkusativ, veraltend: ersparen.

vorbehalten - Wiktionary

sich vorbehalten - Englisch-Übersetzung – Linguee Wörterbuch

Viele übersetzte Beispielsätze mit "sich vorbehalten" – Englisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Englisch-Übersetzungen.

Vorbehalte - Deutsches Wörterbuch / German Dictionary

vorbehalten VERB (mit SICH) jmd. behält sich etwas vor die Möglichkeit für bestimmte Schritte offen lassen Ich ...

vorbehalten - Deutsch-Polnisch Übersetzung - PONS

vo̱r|behalten* VERB trans irr · 1. vorbehalten (als Bedingung stellen): · 2. vorbehalten (für jdn bestimmt sein):.

vorbehalten - LEO: Übersetzung im Englisch ⇔ Deutsch ...

Lernen Sie die Übersetzung für 'vorbehalten' in LEOs Englisch ⇔ Deutsch Wörterbuch. Mit Flexionstabellen der verschiedenen Fälle und Zeiten ✓ Aussprache ...

vorbehalten - Synonyme bei OpenThesaurus

Gefundene Synonyme: (sich) ausbitten, (sich) offenhalten, offenlassen, vorbehalten, (für jemanden) bereitstehend, (für jemanden) frei gehalten, ...

vorbehalten - Wiktionary

[1] reflexiv: jemandem oder sich selbst eine bestimmte Handlung/Maßnahme (für die Zukunft) offenlassen: [2] mit Dativ und Akkusativ, veraltend: ersparen.

vorbehalten – Schreibung, Definition, Bedeutung ... - DWDS

vorbehalten – Schreibung, Definition, Bedeutung, Synonyme, Beispiele | DWDS.

vorbehalten | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'vorbehalten' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.

vorbehalten: Bedeutung, Definition - Wortbedeutung.info

vorbehalten bei Wortbedeutung.info ➽ Bedeutung ✓ Übersetzung ✓ Herkunft ✓ Rechtschreibung ✓ Beispiele ✓ Silbentrennung ✓.